Anmelden Registrieren

This site uses cookies.
(mainly as a metaphor and for bad puns)

>> Jump on the Hypetrain <<

Startseite Über mich Letzte Beiträge Alle Infoboxen Impressum

Keksfaktor

Pokemon Go: Deutschlandrelease!

Das Warten hat sich endlich gelohnt. Das neue AR-Spiel von Niantic (den Ingress-Machern) und Nintendo (den Pokemon-Machern) ist seit heute im deutschen Playstore erhältlich. Hier der Link und unten noch 5 Hinweise, die Enttäuschung vorbeugen.

>>Playstore-Seite<<

oder als QR Code:

  1. Pokemon Go konnte auch vorher schon in Deutschland gespielt werden, allerdings waren vereinzelt Trojaner in den APKs versteckt. Deshalb und weil APKs keine Updates bekommen, sollte man die offizielle Version bevorzugen.

  2. Der Batterieverbrauch ist recht hoch. Der Energiesparmodus schwärzt nur den Bildschirm, wenn das Gerät kopfüber gehalten wird. Am besten Hintergrundapps deaktivieren, Bildschirm dimmen, In-Game-Töne und AR ausschalten.

  3. In 3 Tagen intensiver Spielzeit gingen 40 MB drauf. Wenn man im Monat weniger als 500MB hat, könnte es also knapp werden. Mein Mitbewohner versichert, dass auch auf gedrosselter Verbindung (Edge) gut gespielt werden kann.


  4. Die Server waren (vor dem Deutschlandrelease) immer genau dann überlastet, wenn die Amis aufgewacht sind (zwischen 17 und 19 Uhr). Also hat man bei einem Morgenspaziergang vermutlich mehr Erfolg und Freude.

  5. Augen auf! Wir wollen ja nicht die Ersten sein, die wegen dieses Meisterwerk überfahren werden. (Es ist verdammt verlockend beim Fahren zu spielen ... aber keine gute Idee)

Hier noch ein guter englischer Getting-Started Guide:

Go catch'em all!

Zum Beitrag